Home » Arbeitsrecht Artikel mit den Tags “Arbeitsrecht”

Das Ende von Airbnb und Co?_Mario Schiavon

Mario Schiavon_Copyright Wirtschaftsanwälte.at

In den letzten Jahren hat die Anzahl an Vermietungsplattformen wie Airbnb, bei denen Private ihre eigene Wohnung als Ferienappartements anbieten können, stark zugenommen. Solche günstige Unterbringungsmöglichkeiten erfreuen sich auch bei Touristen an immer größer werdender Beliebtheit. Diesem „Vermietungs-Hype“ setzt der Oberste Gerichtshof (OGH) in einer aktuellen Entscheidung (5 Ob 59/14 h) Grenzen, indem er die […]

The post Das Ende von Airbnb und Co? appeared first on Wirtschaftsanwaelte.at .

| | Mehr »

Unternehmen tendieren zum Downsizing

Christoph Mager, Copyright Wirtschaftsanwälte.at

Bis vor wenigen Jahren ging es stets darum, durch Akquisitionen zu wachsen. Ziel war es die Marktführerschaft auf dem jeweiligen Sektor zu erlangen oder auszubauen. Da das Erreichen dieses Zieles oft durch organisches Wachstum allein nicht möglich war, gab es – insbesondere in der Zeit vor der Finanzkrise – rege M&A Aktivitätend. Problematik Dabei wurde […]

The post Unternehmen tendieren zum Downsizing appeared first on Wirtschaftsanwaelte.at .

| | Mehr »

Anlagengenehmigungsverfahren: Änderungen dringend nötig

Martin Niederhuber_Copyright Wirtschaftsanwälte.at

Martin Niederhuber beschäftigt sich im Rahmen seiner anwaltlichen Tätigkeit umfangreich mit Industrie- und Betriebsanlagenrecht im Bereich von Infrastrukturprojekten und Großvorhaben. Jeder, der mit dieser Materie beschäftigt ist, kennt den Spießrutenlauf von einer Projektidee bis zur Realisierung. Herr Niederhuber, wie sehen Sie die aktuelle Situation? Martin Niederhuber: Ich glaube, dass eine entscheidende Größe ist, wie schnell […]

The post Anlagengenehmigungsverfahren: Änderungen dringend nötig appeared first on Wirtschaftsanwaelte.at .

| | Mehr »

Globalisierungstrend in Österreich: Mit einem M&A Experten ins Detail

Michal Dobrowolski: Fundiertes Branchen Know-how ist bei M&A-Transaktionen ein unabdingbares Kernelement Michal Dobrowolski: Fundiertes Branchen Know-how ist bei M&A-Transaktionen ein unabdingbares Kernelement

Laut Michal Dobrowolski, M&A-Spezialist bei Freshfields in Wien, zeigt die Studie, dass in Österreich kein Deal ohne ausländischen Partner durchgeführt wurde. Redaktion: Inwiefern haben sich die Rahmenbedingungen für M&A geändert? Michal Dobrowolski: Wir haben vor Kurzem unsere alljährliche Freshfields-M&A-Studie finalisiert. In dieser wurden unsere aus über 300 M&A-Transaktionen in rund 30 Ländern gewonnenen Erkenntnisse des […]

The post Globalisierungstrend in Österreich: Mit einem M&A Experten ins Detail appeared first on Wirtschaftsanwaelte.at .

| | Mehr »

Trademark Clearinghouse – Herausforderung für Markeninhaber

Michael Woller

Jetzt sind endlich die ersten neuen generischen Top Level Domains („gTLDs“) online: .bike, .wien, .guru – jetzt wird nahezu wirklich alles möglich werden. Mittlerweile kann neben den bekannten Top Level Domains (zB .com, .at oder .net) nahezu jeder beliebige Begriff als TLD fungieren. Damit besteht die Gefahr, dass sich nicht berechtigte Personen fremde Marken als […]

The post Trademark Clearinghouse – Herausforderung für Markeninhaber appeared first on Wirtschaftsanwaelte.at .

| | Mehr »

Der einheitliche Aufsichtsmechanismus (SSM) – wird er funktionieren?

Bernd Fletzberger

Seit Oktober 2013 ist es offiziell. Mit der Verordnung (EU) Nr. 1024/2013 zur Übertragung besonderer Aufgaben im Zusammenhang mit der Aufsicht über Kreditinstitute auf die Europäische Zentralbank („EZB“) ist die Ausgestaltung des einheitlichen Bankenaufsichtsmechanismus („SSM“) fixiert. Damit übernimmt die EZB erstmals Bankaufsichtsaufgaben und es entsteht ein neues System der Finanzaufsicht. Gestartet wird am 4. November […]

The post Der einheitliche Aufsichtsmechanismus (SSM) – wird er funktionieren? appeared first on Wirtschaftsanwaelte.at .

| | Mehr »